Teststrahler

Teststrahler


Bei mir erhalten Sie ausgesuchte, von mir über lange Zeit geprüfte Geigerzähler die WIRKLICH halten was ich verspreche! Und das zu einem schweizweit (ev. sogar europaweit?) unschlagbaren Preis – Leistungsverhältnis!

Neben einer umfassenden Beratung, einem Nach-Dem-Kauf-Support und  einer Geld-Zurück-Garantie, schenken ich Ihnen zu jedem neu erworbenen Geigerzähler einen natürlichen (und damit ungefährlichen) Teststrahler, es handelt sich dabei um ein kleines Stück U-Erz! Diese wurden von mir selbst in unseren Bergen gefunden! Ein einziges kleines Stück davon ist absolut unbedenklich!

Weiter habe ich immer ein paar “Sammlerstüfchen” an Uranerz und Torbernit (Vallée du Trient) zum Verkauf an Lager…als einziger in der Schweiz!

Beachten Sie dabei bitte den sachgemässen Umgang mit Uranmineralien und die Gesetzgebung:

<< Gesetzgebung >>

Beachten Sie weiter, dass natürliche Uranmineralien immer auch das radioaktive Gas Radon absondern! Messgeräte für Radon finden Sie hier:

<< Radonmessgerät >>

 

Meine Empfehlung dazu:

  • Radioaktive Mineralien (u.a. Uranmineralien) nur in kleinen Mengen in der Wohnung und möglichst in einer Vitrine ausstellen!
  • Haben Sie grössere Stufen oder viele kleinere, ist es ratsam, diese in einem gut durchlüfteten Raum zu lagern und zugleich möglichst luftdicht zu verpacken! => Es gibt für wenig Geld wasserdichte Kisten im Jumbo oder Bauhaus!
  • z.Bsp. können Sie im Keller einen kleinen Lüfter installieren, der das durch die Mineralien entstehende Radon – Gas ins Freie abführt!
  • oder Sie lagern die Mineralien in einem freistehenden Gebäude wo sich niemand länger aufhält!
  • Stellen Sie mit einem geeigneten Messgerät sicher, dass die Strahlung ausserhalb dieses Raumes unter 0.50 uSv/h ist!

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dann wählen Sie einen Teststrahler aus Uranglas oder Urankeramik! Die sondern kein Radon – Gas ab und da lösen sich auch keine radioaktiven Partikel ab! Ich habe ständig eine kleine Auswahl zum Verkauf resp. kann Ihnen ein Bruchstück einer Keramik (Scherbe) anstelle des Erzes zu Ihrem neuen Geigerzähler schenken!

Uranerz

Hier ist ein Bild einer kleinen Sammlerstufe von Uranerz d.h. schwarzer Pechblende / Uraninit zusammen mit gelben und orangen U – Sekundärmineralien, wie Sie sie von mir erwerben können:

 

Uranerz / Pechblende
Uranerz mit Sekundärmineralien aus dem Vallée du Trient – Bildbreite 5cm
Urankeramik

Hier ein paar Bilder von Keramikobjekten mit Uranglasur (orange):

Uranglasur
Henkelvase mit Uranglasur (orange)
Uranglasur
Schale aus Keramik mit Uranglasur (orange)
Uranglas

Hier ein paar Bilder von Objekten aus Uranglas:

Uranglas
Schüssel mit 6 Tellern aus Uranglas
Uranglas
Apéro – Schale aus Uranglas

Anmerkung: Jeder Mensch ist 100% für seine Handlungen selber verantwortlich. Ich lehne jegliche Haftung + Verantwortung für die Handlungen und Verhaltensweisen anderer ab!

Was ich hier anbiete ist absolut legal und mit Ausnahme der Gläser und Keramiken auch 100% natürlich – und daher nicht gefährlicher als alles andere auch! Ein Sach- und Fachgerechter Umgang vorausgesetzt!

Ich behalte mir vor, radioaktive Mineralien nur an Menschen zu verkaufen, die zumindest ein Messgerät für ionisierende Strahlung haben und bei denen ich das Gefühl habe, dass das Grundwissen vorhanden ist!

=> 1L Benzin ist 1000x “gefährlicher” als ein Stück natürliches U-Erz und den kann jeder, wirklich jeder, an jeder Tankstelle sich beschaffen…


 

Auf YouTube gebe ich laufend mein Wissen weiter und zwar anders als auf dieser Seite. Besuchen Sie meinen Kanal "Strahlenmesstechnik" und Sie finden dort viele Infos und Tipps, auch Test-Videos mit Geigerzählern! Auf radon-messen.ch informiere ich über das in JEDEM Gebäude vorkommende radioaktive Gas RADON und entsprechende Messgeräte. Senden Sie mir über den Mail Button Ihre Anfrage: