Zum Inhalt springen

Inspector vs. RD1008 – Vergleichsmessung

Schlagwörter:

Welcher hat wo die Nase vorne?


Oft ist es in der Praxis fast unmöglich, zwei unterschiedliche Geigerzähler direkt miteinander zu vergleichen. Wer es trotzdem macht (wie ich) ist dann oft verwirrt, weil teilweise extrem unterschiedliche Werte angezeigt werden können!

Ich habe einige Objekte aus meiner Sammlung mit dem Inspector und dem RD1008 gemessen und in einem Video festgehalten.

Welcher von den beiden zeigt mir nun die „korrekten“ Werte an?

Bezug nehmend auf die Videos unten, tendiere ich zum RD1008. Warum? Weil er mit den Werten welche er anzeiget im Bereich des Erwarteten und üblicherweise Auftretenden liegt! Man kann auch sagen, was der RD1008 anzeigt ist meistens realistisch und deckt sich mit den Werten anderer Geräte! Die Technik ist heute soweit, dass die meisten Geigerzähler erstaunlich genau sind! Aber 90% sind absolut unsensibel! Weil meistens preiswerte 0815 Zählrohre zum Einsatz kommen! Diese können ganz schwache Aktivitäten kaum wahrnehmen und auch feine Änderungen in der Aktivität nur schwer detektieren!

Der RD1008 ist ein „dual use“ Gerät d.h. es wird dasselbe Gerät für den zivilen wie für den militärischen Markt (RUS) produziert. Dies nur so am Rande – ein weiterer Beweis, dass hier ein High-End Produkt vorliegt!

Einfluss auf unterschiedliche Messergebnisse

Was beeinflusst die Anzeige eines Geigerzählers, was ist dafür verantwortlich, wenn zwei Geräte unter selbigen Umständen stark abweichende Mess-Ergebnisse anzeigen?

  1. Die Bauart des Zählrohrs
  2. Das Material des Zählrohrs
  3. Die Dicke und das Material des Endfensters vom Zählrohr
  4. Die geometrische Anordnung des Zählrohrs im Gerät
  5. Das Ansprechsverhalten des Zählrohrs auf gewisse Radionuklide
  6. Die Eichung / Kalibrierung des Gerätes
  7. Die Tot-Zeit des Zählrohrs
  8. Der Anwender (Messfehler, Unachtsamkeiten)
  9. weitere Punkte
Geigerzähler RD1008 mit grossem Glimmerfenster

Direkter Blick auf das sensible Beta Zählrohr. Es hat 45mm Durchmesser!

Es gibt also ganz viele Dinge die einen erheblichen Einfluss auf das Messergebnis haben und die es einem Laien (und auch vielen Profis) kaum möglich machen auch nur zwei Messgeräte unterschiedlicher Hersteller miteinander zu vergleichen und sachlich zu beurteilen!

Video mit Vergleichsmessung

Üblicherweise findet man im Internet von jedem Geigerzähler die Anleitung und die wichtigsten Infos. Will man jedoch genaue technische Daten über die verwendeten Kalibrierfaktoren und die verbauten Zählrohre in Erfahrung bringen, steht man oft alleine Da!

Hier nun ein Video wo ich die beiden Geigerzähler RD1008 und Inspector (Radiation Alert Ranger) betr. deren Zählrohre gegenüberstelle.

RD1008 vs. Inspector – Zählrohre

Dossier wer misst mist Mist: << HIER >>