Unternehmung

Unternehmung


Die Firma Strahlenmesstechnik hat sich auf den Vertrieb und die Beratung im Bereich der nuklearen Messtechnik spezialisiert. Also auf Geräte zum Messen radioaktiver Strahlung. Im speziellen auf Geigerzähler.

Das Hauptziel der Firma Strahlenmesstechnik ist es, Licht ins Dunkel zu bringen. Den Menschen das Thema Strahlung näher zu bringen und ihnen die Augen zu öffnen, dass es etwas vom absolut natürlichsten ist: denn ALLES schwingt!

Es liegt in der Natur der Sache, dass Messgeräte oft extrem teuer sind. Insbesondere solche für radioaktive Strahlung. Viele Leute verzichten darum darauf resp. sie können es sich schlicht nicht leisten, selber so ein Gerät z. Bsp. einen Geigerzähler, zu besitzen. Oft wissen sie auch nicht wo man solche Geräte kaufen kann – und bei vielen Anbietern weiss man schlicht nicht was man für sein Geld bekommt!!! Das alles will ich ändern – zumindest bei mir! Jeder der nach “Geigerzähler” im Internet sucht soll mich finden. Jeder der mich dann kontaktiert wird eine Beratung erhalten die er sich nie erträumt hätte und er wird ein High-End Geigerzähler zu einem äusserst fairen Preis erwerben können. Dies ist mein Beitrag an diese Welt!:-)

Wie oft haben Sie folgende Aussage der Behörden schon gehört: Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung!

Dieser Satz meint aber meistens: Es besteht keine ernste/unmittelbare Gefahr für die Bevölkerung! Man will ja nicht unnötige Unruhe schaffen. Darum ist diese Aussage auch nachvollziehbar. Jedoch habe ich für mich immer das Bedürfnis gehabt, mir selber ein Bild der Lage machen zu können und dann für mich Entscheide zu treffen. Denn diese Aussage hat mich noch nie befriedigt.

Es ist daher, wie bereits erwähnt, ein wichtiges Ziel der Firma Strahlenmesstechnik, möglichst vielen Menschen den Zugang zu Strahlenmessgeräten zu einem fairen Preis zu ermöglichen!

Weiter verfüge ich über Fachwissen jeglicher Art von elektromagnetischer Strahlung (Elektrosmog / Handystrahlung / Erdstrahlung / kosmische Strahlung / Tachyonen/etc.).

Hochstehende Produkte zur Messung von Radioaktivität finden Sie im Menüpunkt Produkte.

Mehr über die Unternehmung Strahlenmesstechnik erfahren Sie in den Untermenüs.


Strahlung – ein natürliches phänomen

Wie bei allem gibt es auch im Bereich der Strahlung keine Trennung, sondern nur Übergänge zwischen verschiedenen Bereichen. Diese dienen einem besseren Verständnis, bedeuten jedoch nicht, dass es von sich losgelöste Arten der Strahlung gibt. Es gibt nur eine Art von Teilchen/Energie auf diese alles reduziert werden kann. Je nachdem wie sich diese Teilchen im Raum vorwärts bewegen, entsteht als Wirkung eine Strahlung mit einer bestimmten Energie, welche wiederum eine Wirkung auf Materie hat.

Denn alles hat seine spezifische Schwingungsfrequenz und damit Wellenlänge. Das bedeutet, dass von der absolut tiefstfrequenten bis zur höchstfrequenten Schwingung alles in der Natur vorhanden ist. Irgendwo dazwischen befindet sich auch die Radioaktivität.

Jedes Ding sendet seine Wellenlänge aus. Von jedem Objekt geht eine ihm arteigene elektromagnetische Strahlung aus. Jedes Objekt(Materie) schwingt. Das wusste schon N.Tesla. Bei der radioaktiven Strahlung und den elektromagnetischen Feldern (Elektrosmog) sowie den Magnetfeldern haben wir einfach die Möglichkeit der direkten Messung, weshalb diese Strahlungen allgemein akzeptiert sind.

Beim Rest tappen wir mit unseren Messgeräten im Dunkeln.

Dieses Video erklärt in 4 Min. die Radioaktivität:

Quelle: NAGRA

Weitere Infos auf der Homepage der NAGRA: HIER


Die Lektionen der Geschichte lernen

Ein weiteres und sehr wichtiges Anliegen der Firma Strahlenmesstechnik ist es, den Menschen Werkzeuge in die Hand zu geben; um Situationen in denen Radioaktivität freigesetzt wurde, selber beurteilen zu können.

Was damals 1986 in der Ukraine passierte, kann sich jederzeit wiederholen. Zumindest solange, wie auf der Welt atomare Waffen und Stoffe gelagert werden und AKW’s in Betrieb sind. Denn es kann immer passieren, dass unbeabsichtigt Radioaktivität entweicht. Eine 100% Sicherheit gibt es nirgends! Man sollte selber denken/handeln und sich nicht auf die in den weissen Kitteln verlassen (müssen).


 

Auf YouTube gebe ich laufend mein Wissen weiter und zwar anders als auf dieser Seite. Besuche meinen Kanal "Strahlenmesstechnik". Du findest dort viele Infos und Tipps, auch Test-Videos mit Geigerzählern! Auf radon-messen.ch informiere ich über das in JEDEM Gebäude vorkommende radioaktive Gas RADON und entsprechende Messgeräte. Sende mir über den Mail Button deine Anfrage oder Bestellung: